Kurz gemeldet – Die Medienspürnase zum Verlinken

Lange hat es gedauert, aber jetzt bin ich einmal dazu gekommen ein einfaches Banner herzustellen, welches ihr auf eurer Webseite verlinken könnt. Der Code sieht wie folgt aus und kann ohne Bedenken in den Quelltext eurer Seite eingefügt werden.

 <a href="https://www.xn--mediensprnase-3ob.de" title="Die Medienspürnase, Gedanken zu Software, Internet, Literatur, Film und Musik" ><img src="https://medienspürnase.de/banner/banner.jpg" width="500" border="1" alt="Die Medienspürnase, Gedanken zu Software, Internet, Literatur, Film und Musik"/></a>

Im Endeffekt sieht das wie folgt aus:

Die Medienspürnase, Gedanken zu Software, Internet, Literatur, Film und Musik

Die Variablen hinter width (Breite), height (Höhe) und border (Rahmen) können natürlich auch an die eigene Website angepasst werden.

Zutaten für das Lieblings-CMS

Wer natürlich vorgefertigte Formulare in einem Content Managementsystem hat, benötigt sicherlich auch die Einzelteile. Natürlich ist es auch erlaubt, das Banner herunterzuladen und auf dem eigenen Server/Webspace als Grafiklink zur Medienspürnase abzulegen.

Der Link zur Medienspürnase:

  1. http://medienspürnase.de – würde natürlich ausreichen
  2. http://xn--mediensprnase-3ob.de – Manachmal klappts nur mit dieser Schreibweise

Zum Kopieren der Textlinks kann auch folgender Code genutzt werden:

http://medienspürnase.de
http://xn--mediensprnase-3ob.de

Die Grafik (ein Linksklick darauf reicht für den Download)

banner

Das Banner darf natürlich heruntergeladen werden und auf der eigenen Website verwendet werden

Der Textlink zum Banner ganz einfach zum Kopieren:

https://xn--mediensprnase-3ob.de/banner/banner.jpg

Schreibe einen Kommentar

:bye:
 
:bye:
:good:
 
:good:
:negative:
 
:negative:
:scratch:
 
:scratch:
:wacko:
 
:wacko:
:yahoo:
 
:yahoo:
B-)
 
B-)
mehr...
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.