Kategorien

Artikel-Schlagworte: „Master of Tides“

Musik aufgespürt – Ein Sänger, eine Violine, 120 Spuren

Kaum zu glauben, aber wahr. Peter Hollens Stimme wurde in diesem grandiosen Werk 114 mal kopiert und gemischt, dazu noch ein paar mal die Violinistin von Lindsey Stirling. Heraus kam eine schon Orchesterreife Musik mit einem Video, was schon nun ja hollywoodreif währe. Ein paar Musikvideos weiter, habe ich noch einen recht spontanen auftritt der Violinistin gefunden, irgendwo in den vereinigten Staten. Skyrim und Master of Tides, die Performance des letzten Titels geht so erst nach ca 35 Sekunden los, also Geduld.

Skyrim – Lindsey Stirling & Peter Hollens

Master of Tides – Lindsey Stirling

Zurück zum Seitenanfang